Disco Swing

Disco Fox und Disco Swing ist der selbe Tanz. Disco Swing ist der modernere Name, da in den 90er Jahren die elektronische Musik grossen Einfluss auf diesen Stil hatte, wurde dieser neue Name kreiert. Anstelle des Disco Fox mit Musik von den Beach Boys, Bangels, ABBA, Harpo, Tina Turner, etc. sind Interpreten wie Haddaway, Dr. Alban, Blue, Katy Perry, Rihanna, Lady Gaga und viele weitere die klare Abgrenzung die bis heute geblieben ist. Disco Swing kannst du zu allen Liedern tanzen die du am Radio hörst und auf jedem Fest findest du über 90% diese Musik.

Filter
Disco Swing 1
CHF 150.-
Disco Swing 3
CHF 150.-
Disco Swing 2
CHF 150.-
Disco Swing 2
CHF 150.-
Disco Swing 3
CHF 150.-
Disco Swing 4
CHF 300.-
Coaching Turniertanz
CHF 0.-
Privatstunde mit André
CHF 0.-
Privatstunde mit Massimo
CHF 0.-

Der Disco Fox ging aus dem Fox Trott hervor. Am Anfang war der grosse Unterschied, dass der Disco Fox mit 3 Schritten getanzt wurde und der Disco Swing mit deren 4 Schritten. Mittlerweile fliessen die Stile zusammen. So kombiniert er die aus dem Foxtrott abgeleiteten Schrittmuster mit der klassischen Tanzhaltung, der Improvisationsfreiheit des Swing, den Drehtechniken von Street Dance , Bewegungen der Latino Tänze und den akrobatischen Figuren des Rock ‘n’ Roll. Er ist ein Gesellschaftstanz.